Aktuelles

Fellwechsel GmbH

Die Gefriertruhe für das gefangene Raubwild ist bei Klaus Overbeck aufgestellt worden.

Ab sofort können dort Fänge im Kern abgegeben und eingefroren werden. Turnusgemäß oder nach Bedarf werden die Truhen von der "Fellwechsel GmbH." geleert.

Die benötigten Herkunftsnachweise und Preislisten usw. könnt ihr auf deren Internetseite runterladen und ausdrucken.

Die Sammelstellennummer lautet: 257

Related Articles

Abendgottesdienst mit der Jagdhornbläsergruppe

Spende des Hegerings